Romahaus Bauen direkt vom Hersteller

Bauen

Ein Kunststoff Gartenhaus zu montieren ist für die meisten Modelle nicht schwierig. Die Einzelteile ergänzen sich logisch sodass die Montage eines Kunststoff Gartenhauses in jedem Fall gelingt.

TIP: Schauen Sie auch mal auf unsere Video Seite wie einfach unsere Gartenhäuser zusammen stecken!


1. Selbstbau

2. Montage durch Romahaus

3. Gemeinsam montieren

4. Regale

5. Elektrik

 

 

1. Selbstbau

Montieren Sie Ihr Gartenhaus selbst erhalten Sie bei Lieferung eine detaillierte Montageanleitung sodass Sie direkt montieren können. Sollten während der Montage Fragen aufkommen erreichen Sie uns jederzeit telefonisch sodass Sie ohne Verzögerung die Montage Ihres Gartenhauses abschließen können. Zur Montage werden benötigt : Zollstock, Wasserwaage, Winkelmaß, Hammer, stabile Treppe, Akkuschrauber, Bits Torx 20/25/30 und Kreuz, Schlagbohrmaschine, Handsäge feinverzahnt, Schleifer bei allen Modellen mit Dachziegelblechplatten, Lochsäge 80 mm für die Abflussrohre und Eisenbohrer 6 mm bei den Modellen Valencia und Florence. Immer Augen-und Gehörschutz gebrauchen beim Einsatz von Schleifer und Schlagbohrmaschine und tragen Sie Handschuhe beim Tragen und Versetzen von Dachziegelblechplatten. Bei größeren Gartenhäusern empfehlen wir eine Montage mit 2 Mann. Selbst zu montieren ist nicht unmöglich, dennoch bietet die Montage zu zweit mehr Sicherheit.

 

 

2.Montage durch Romahaus

Möchten Sie die Montage durch Romahaus ausführen lassen? Das ist kein Problem. Wir montieren Ihr Gartenhaus fachkundig und in der Regel an einem Arbeitstag. Fragen Sie uns nach den Montagekosten für Ihr Gartenhaus. Sie sorgen selbst für das nötige Fundament und eventuelle Installationen.

 

 

3. Gemeinsam montieren

Möchten Sie bei der Montage gerne helfen? Das ist natürlich auch möglich. Zusammen mit einem unserer Monteure gelingt die Montage Ihres Gartenhauses ohne Probleme. Unser Monteur sorgt für die nötigen Montagematerialien und -geräte. Ein zweiter Monteur ist bei dieser Montagevariante nicht nötig. Mit viel Freude an der Arbeit ist Ihr Gartenhaus dann an einem Arbeitstag aufgebaut. Kleine bis mittelgroße Gartenhäuser werden im Normalfall an einem Arbeitstag montiert. Größere und komplizierte Gartenhäuser in 2-3 Tagen.

 

 

4. Regale

Nutzen Sie Ihr Gartenhaus als Aufbewahrung für Ihre Gartengeräte haben Sie die Möglichkeit Regale anzubringen. Die Regale befestigen Sie an den Wandbalken aus Holz an Innenseite des Gartenhauses oder aber auf der Verbindung von 2 Wandprofilen.

 

 

5. Elektrik

Sobald das Gartenhaus montiert ist kann Elektrik verlegt werden. Steckdosen und Schalter können Sie sowohl an der Wand als auch an den Holzständern befestigen. Sollten Sie Ihr Gartenhaus extra isolieren wollen dann können Sie die Leitungen auch zwischen den Ständern in der Wand verarbeiten. Die Steckdosen werden dann in den Dekorplatten befestigt. Möchten Sie an Außenseite Beleuchtung anbringen? Bei den Modellen Milano, Toscane, Verona, Lucca, Capri und Florence können Sie Strahler im Dachüberstand oder im Dachrand einbauen. Darüber hinaus wäre es auch möglich eine Lampe an der Außenwand zu befestigen.